Stronger Together - unter diesem Motto hat unser Standort RKW Wasserburg selbst genähte, waschbare "Community-Masken" verteilt.

Der Anstoß zu dieser Initiative kam von unserem Kollegen Tobias Rieg, mehr als 500 Masken wurden inzwischen vorwiegend an Familienangehörige verteilt. Nach Herstellung des ersten Prototyps entschied sich Standortleiter Johannes Heintges zu diesem Schritt, zumal für den internen Gebrauch ausschließlich Einwegmasken zum Einsatz kommen.

Die Aktion rund um die sogenannte "Tobi-Maske" stieß auf große Resonanz, da zu Beginn der Maskenpflicht der Nachschub im Raum Wasserburg nur schwer zu beschaffen.

Besuchen Sie uns auf LinkedIn

RKW Wasserburg

Der Standort Wasserburg wurde 1964 gegründet und gehört seit 2002 zur RKW-Gruppe.

Spitzenposition in Hygiene und Medical

Seit seiner Gründung ist der Standort auf die Entwicklung und Fertigung von Polyethylen- und Polypropylen-Folien spezialisiert. Heute produziert er hauptsächlich Folien für Anwendungen im Bereich Hygiene und Medical sowie Verpackungsfolien für die Industrie und Folien für technische Anwendungen.

RKW Wasserburg ist das Kompetenzzentrum für unser Hyfol®-Sortiment an Folien und Laminaten für den globalen Markt für Hygiene- und Einwegartikel.

 

Group Communications

RKW SE
Stephan De Maria
Manager Communication RKW Group
Nachtweideweg 1-7
67227 Frankenthal / Deutschland
T +49-(0)-6233-8709-139
stephan.demaria@rkw-group.com