RKW Wasserburg spendet an drei lokale Organisationen

Gleich drei Organisationen unterstützt der Standort RKW Wasserburg dieses Jahr: den "Wasserburger Wunschbaum", die Deutsche MS-Konaktgruppe Wasserburg und den Verein Radeln und helfen e.V.

Der Wasserburger Wunschbaum ist ein Baum, an den Kinder ihre Wünsche hängen dürfen. Und zwar Kinder aus wirtschaftlich angeschlagenen Familien. Und davon gibt es in und um Wasserburg erschreckend viele. Mit der Spende von RKW Wasserburg konnten zumindest einige Wünsche erfüllt werden.

Deutsche MS-Kontaktgruppe Wasserburg - Eine Selbsthilfegruppe mit monatlichen Treffen und Ausflügen für betroffene in Stadt und Land Wasserburg

Radeln und helfen e.V. - Ziel der Organisation ist es, "so vielen Kindern wie möglich zu helfen"! Für jeden Kilometer wird Geld gesammelt und damit benachteiligte, gehandicapte und anderweitig hilfsbedürftige Kinder untersützt.