RKW ist vom 23. – 25. September 2019 Aussteller auf der PackExpo in Las Vegas, USA, Stand Nr. 7797

Franklin (KY), Vereinigte Staaten, 30. August 2019 – RKW, führender Hersteller von Spezialfolien und Vliesstoffen, präsentiert auf der diesjährigen PackExpo und Healthcare 2019 in Las Vegas ihr breites Sortiment an Folien und Vliesstofflösungen für unterschiedlichste Anwendungen in der flexiblen Verpackungsindustrie.

Ein Highlight während der PackExpo ist das Sortiment an Folien, die besonders nachhaltig sind und die Anforderungen von Kunden erfüllen, die großen Wert auf nachhaltige Materialien und Recyclingfähigkeit legen.

Dazu gehören Folien, die zur Herstellung von vollständig wiederverwertbaren Standbodenbeuteln verwendet werden können und Folien, die Post-Consumer-Abfall enthalten. Ferner investiert RKW in neue Technologien, welche die Entwicklung innovativer Folien ermöglichen und neue Optionen bei der Einsparung von Rohstoffen bieten.

Neueste Entwicklungen zeigt RKW gleich in mehreren Bereichen: ein- und mehrschichtige Folien inklusive EVOH oder Nylon sowie solche wahlweise mit oder ohne Barriere-Eigenschaften, die sich für Anwendungen in der Industrie und als Verpackungen vielfältiger Art eignen. Dazu gehören Easy-Tear-Folien, die für ein leichtes Öffnen der Verpackung sorgen und für den Verbraucher komfortabel sind und Folien für Tiefziehanwendungen. Das Portfolio von RKW umfasst außerdem ein breites Angebot an Folien für Verpackungsanwendungen wie hybride Schrumpf- und Stretchhauben sowie RKW-ProVent®-Säcke für pulvrige Güter. Darüber hinaus wird RKW ihre Haushalts- und Industrieprodukte vorstellen, zu denen verschiedene Arten von Beuteln wie einfach zu öffnende Beutel (Easy Opening) gehören, die sich besonders für Großbäckereien eignen, und Gel Packs.

Speziell an die Getränkeindustrie wendet sich RKW mit den Multipack-Schrumpffolien. Mit RKW HyJet® bietet das Unternehmen einen wasserstrahlverfestigten Vliesstoff an, der in Spezialverpackungen und in der Landwirtschaft eingesetzt wird. FPO®-Folien sind ein Dauerbrenner im Sortiment. Sie weisen eine ähnliche Performance und Haptik wie Papier auf und kommen in verschiedenen Verpackungsanwendungen zum Einsatz.

Investition in den USA

Wie RKW in diesem Jahr bereits bekannt gegeben hat, investiert das Unternehmen rund 19 Millionen Dollar in seinen US-amerikanischen Produktionsstandort in Franklin, Kentucky. Damit soll die Position des Unternehmens in Nordamerika gestärkt und der Standort ausgebaut werden. Dabei entstehen gut 30 neue Vollzeitarbeitsplätze.

Der Ausbau des Standorts umfasst die Errichtung einer neuen, 2.800 Quadratmeter großen Produktions- und Lagerhalle sowie Investitionen in hochmoderne Produktionsanlagen, mit denen das geplante Wachstum sowohl im Hygiene- als auch im Spezialfolienmarkt vorangetrieben werden. „Unser Geschäft in Nordamerika wächst rasant und wir reagieren damit auf neue Anforderungen und Herausforderungen im Markt“, so Kenneth Budlong, Geschäftsführer RKW North America. Er fügt hinzu: „Zweck dieser umfangreichen Investition im Rahmen unserer weltweiten Expansion ist es, das Wachstum unseres Geschäfts in Nord-, Mittel- und Südamerika zu unterstützen und die Qualität und den Service zu bieten, den unsere Kunden von einem Top-Lieferanten erwarten.“ Der Spatenstich für den Neubau erfolgte im Mai 2019, der Bau ist im Gange und soll im Februar nächsten Jahres abgeschlossen sein.

Paul Walter, Vertriebsleiter RKW North America, ergänzt: „RKW ist stolz auf seine Erfolgsgeschichte und seinen Ruf als zuverlässiger Geschäftspartner und Lieferant für Hochleistungsfolien. Auf den Messen PackExpo und Healthcare Expo 2019 werden wir nachhaltige Foliensysteme präsentieren, die einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg sowohl unserer Kunden als auch deren Kunden leisten.“

Treffen Sie das RKW-Team auf der PackExpo 2019: Stand Nr. US-7797. Gerne steht das RKW-Expertenteam an den drei Messetagen Besuchern und Kunden für weitere Informationen und Rückfragen zur Verfügung.

Die RKW-Gruppe

Die RKW-Gruppe ist ein unabhängiges Familienunternehmen mit Hauptsitz in Frankenthal (Deutschland) und gehört zu den weltweit führenden Herstellern von exzellenten Folienlösungen. RKW ist Marktführer in den Bereichen Hygiene- und Agrarfolien, Folien für die Getränkeindustrie und Verpackungen für pulvrige Güter. Weiterhin liefert das Unternehmen Folien und Vliesstoffe für Medizinanwendungen, für die chemische und weiterverarbeitende Industrie sowie für den Bausektor. Die nachhaltigen Kunststofffolien der RKW-Gruppe ermöglichen es ihren Kunden, das tägliche Leben von Verbrauchern weltweit zu verbessern.

Im Geschäftsjahr 2018 erzielte RKW einen Gesamtumsatz von 878 Millionen Euro. Rund 3.000 Mitarbeiter an weltweit 20 RKW-Standorten verarbeiten jährlich 367.000 Tonnen Kunststoffe. Gemäß dem Firmenslogan „When excellence matters“ setzt das 1957 gegründete Unternehmen dabei auf herausragende Leistungen in Qualität und Service. Respekt und Zuverlässigkeit sind die Kernwerte von RKW und bilden die Basis des Unternehmenserfolgs.

Presse-Kontakt

RKW North America Inc.
Alexandra Jaranilla
Leiterin Business Development & Marketing North America
270 Reasonover Drive
Franklin, KY 42134
T: +1 (270) 598-7700
alexandra.jaranilla@rkw-group.com