RKW-Gruppe erhält Preis für ersten Nachhaltigkeitsbericht
Ausgezeichnet berichtet

Frankenthal, 6. August 2019 – Die RKW-Gruppe wird für ihren ersten Nachhaltigkeitsbericht mit dem renommierten LACP Vision Award ausgezeichnet. Die League of American Communications Professionals (LACP) zeichnet jedes Jahr Geschäftsberichte in mehreren Kategorien aus. Dieses Jahr bewarben sich rund 1.000 Unternehmen und Agenturen aus mehr als 20 Ländern um die Preise.

Gemeinsam mit der Berliner Strategie- und Kommunikationsagentur Smack Communications erhielt die RKW-Gruppe einen LACP Silver Award sowie einen Award für die Top-20-Berichte in Deutschland. Zusätzlich honorierte die LACP den Nachhaltigkeitsbericht mit dem „Technical Achievement Award“ für generelle Exzellenz in der Art und Weise des Reports sowie für die Präsentation der „Outstanding Production Values“.

„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, insbesondere da es der erste Nachhaltigkeitsbericht für die RKW-Gruppe ist. Wir wollen damit unseren Kunden und Partnern sowie der weiteren Öffentlichkeit aufzeigen, wie wir bei RKW das Thema verstehen und in wie vielfältiger Weise wir in der Unternehmensgruppe Verantwortung übernehmen“, sagt Dr. Susanne Herchner, Managerin Communications RKW Group, die dieses Projekt verantwortete. „Nachhaltigkeit ist ein integraler Bestandteil unserer Unternehmenspolitik und Business Mission. Als führender Folienhersteller übernimmt RKW Verantwortung für eine lebenswerte Umwelt. Auf welche Weise wir das tun, das kommt in unserem ersten Nachhaltigkeitsbericht sehr gut zum Ausdruck“, so Dr. Herchner. Der Nachhaltigkeitsbericht werde stetig weiterentwickelt und künftig jährlich aktualisiert.

Weitere Informationen zu RKW und zu Nachhaltigkeitsthemen finden Sie unter: www.rkw-group.com

Die RKW-Gruppe

Die RKW-Gruppe ist ein unabhängiges Familienunternehmen mit Hauptsitz in Frankenthal (Deutschland) und gehört zu den weltweit führenden Herstellern von exzellenten Folienlösungen. RKW ist Marktführer in den Bereichen Hygiene- und Agrarfolien, Folien für die Getränkeindustrie und Verpackungen für pulvrige Güter. Weiterhin liefert das Unternehmen Folien und Vliesstoffe für Medizinanwendungen, für die chemische und weiterverarbeitende Industrie sowie für den Bausektor. Die nachhaltigen Kunststofffolien der RKW-Gruppe ermöglichen es ihren Kunden, das tägliche Leben von Verbrauchern weltweit zu verbessern.

Im Geschäftsjahr 2018 erzielte RKW einen Gesamtumsatz von 878 Millionen Euro. Rund 3.000 Mitarbeiter an weltweit 20 RKW-Standorten verarbeiten jährlich 367.000 Tonnen Kunststoffe. Gemäß dem Firmenslogan „When excellence matters“ setzt das 1957 gegründete Unternehmen dabei auf herausragende Leistungen in Qualität und Service. Respekt und Zuverlässigkeit sind die Kernwerte von RKW und bilden die Basis des Unternehmenserfolgs.

Presse-Kontakt

RKW SE
Stephan De Maria
Manager Communications RKW Group
Nachtweideweg 1-7
67227 Frankenthal / Deutschland
T +49-(0)-6233-8709-139
stephan.demaria@rkw-group.com