Hochwertige Agrarfolien und Netze dank modernster Produktionstechnik

Frankenthal, 07. November 2019 – In den zurückliegenden zwei Jahren hat die RKW-Gruppe Millionen Euro in modernste Produktionstechnik für hochwertige Agrar- und Gartenbauprodukte investiert. Zusätzlich erfolgten Kapazitätserweiterungen an den Standorten Michelstadt und Hoogstraten (Belgien). Während der Agritechnica in Hannover präsentiert RKW ihre Silagefolien und -schläuche, Gewächshausfolien sowie ihr neues Rundballennetzportfolio.

Silagefolien von RKW bieten Landwirten erhebliche Vorteile im Hinblick auf Silagequalität, Arbeitseffizienz, Kostenersparnis und Nachhaltigkeit. Die Aufteilung des Silagefolien-Portfolios in die Kategorien Classic, Performance und Performance+ vereinfacht die Entscheidung für die Kunden – je nachdem, welches Kriterium für den Anwender besonders wichtig ist. „Unsere Silagefolien decken die gesamte Bandbreite unterschiedlicher Anforderungen in der Landwirtschaft ab. Die drei klar definierten Produktkategorien sorgen für schnelle Orientierung“, kommentiert Sales Director Stefan Kwiatkista.

In der Kategorie Performance+ hat RKW Folien zusammengefasst, mit denen Landwirte die Silagequalität im Gärprozess besonders unterstützen und so optimale Futterergebnisse erzielen können. Die Folien verfügen über eine exzellente UV-Beständigkeit über 15 Monate bei mitteleuropäischem Klima. Zu dieser Kategorie gehört auch die bewährte Folienlösung Polydress® O2 Barrier 2in1 – die erste Kombination aus PA-Siegel- und PE-Schutzfolie. Der Clou an ihr: Die im Vergleich zu herkömmlichen Abdecksystemen höhere Sauerstoffbarriere der Polydress® O2 Barrier 2in1 steigert die Qualität der Silage enorm. Ein weiterer Vorteil ist die einfache Handhabung: Kunden können in einem Arbeitsgang die Folienkombination über das Silo legen, was den Arbeitsaufwand erheblich erleichtert. Das Material ist in einer Breite von 6 bis 18 Metern erhältlich.

Als Alternative führt die Lösung Hermetix® dank einer besonderen Folienrezeptur, die ihre Belastbarkeit steigert, zu besten Silageergebnissen. Auch Hytidouble® ist Performance+ zugeordnet: Die Silo- und Unterziehfolien aus Polyethylen sind für eine einfache und schnelle Silageabdeckung in einer Rolle integriert. Hytidouble® erleichtert Arbeitsgänge und spart Lagerkapazität.

RKW-Folien der Marke Polydress® SiloPro sind in unterschiedlichen Dicken und Folienfarben verfügbar. Das Material bietet ebenfalls einen UV-Schutz für bis zu 15 Monate. Als kostengünstige Lösung für Standardanwendungen gehört Polydress® SiloClassics zur Kategorie Classic. Sie ist in unterschiedlichen Farben, Breiten und Dickenkombinationen erhältlich.

Das Silageportfolio von RKW wird komplettiert durch Siloschläuche. Der stabile Siloschlauch Hytibag® eignet sich zur Lagerung von feuchtem und trockenem Getreide sowie unterschiedlichen Futtermitteln. Hytibag® ermöglicht eine frühere Ernte, da auch feuchtes Getreide in ihm konserviert werden kann.

Rondotex®: die Rundballenfolie

Neben dem Silageportfolio erwarten die Agritechnica-Besucher am Stand von RKW hochwertige Rundballenlösungen für die sichere und effiziente Ernte und Lagerung von Heu-, Stroh und Silageballen sowie Mais- oder Zuckerrübenschnitzel.

RKW stellt auf der Messe auch seine Rondotex® Rundballennetze und Folien aus, deren Markenzeichen der rote Faden ist und die seit 35 Jahren weltweit erfolgreich eingesetzt werden. Das Rundballen-Portfolio ist speziell auf die Bedürfnisse und Herausforderungen der modernen Landwirtschaft ausgerichtet.

Aufgrund des großen Erfolgs des Silageportfolios hat sich RKW entschlossen, im Bereich der Rundballenprodukte die gleiche Portfoliostruktur zu verfolgen und sie in drei verschiedenen Kategorien (Classic, Performance und Performance+) anzubieten. In den Kategorien Performance und Performance+ umfasst die Produktpalette Rundballennetze mit hoher Reißfestigkeit. Außerdem wird im Vergleich zu anderen herkömmlichen Netzen, die zurzeit auf dem Markt erhältlich sind, weniger Netzmaterial pro Ballen benötigt. Das führt zu weniger Abfall und niedrigeren Kosten pro Ballen und unterstreicht den nachhaltigen Ansatz, den RKW seit vielen Jahren verfolgt.

Darüber hinaus bieten die Produkte dieser Kategorien eine optimale Kantenabdeckung, gleichmäßige Wicklung, UV-Stabilität und hervorragende Breitlaufeigenschaften.

Alle Netze sind für die meisten Ballenpressen mit Netzaufnahme für Silage, Stroh und Heu geeignet. Das Material ist in Rollenbreiten von 0,5 bis 1,7 Metern für alle Märkte erhältlich.

RKW-Produkte sind bekannt für ihren hohen Qualitätsstandard und die Verwendung der besten Fertigungs- und Rohmaterialien. Darüber hinaus hat RKW seine Rundballenfolien in die Rondotex®-Produktfamilie aufgenommen. Die Folie zeichnet sich durch eine hohe Reißfestigkeit aus. Im Vergleich zum Wettbewerb bietet sie hohe Stabilität bei geringem Ressourcenverbrauch. Die Folie garantiert die komprimierte Dichte und die Formstabilität der Rundballen, so dass diese bei Transport und Lagerung optimal geschützt sind. Die so gebündelten Ballen lassen sich auch in frostigen Wintermonaten ohne Verluste leicht öffnen. Es werden keine Klebstoffzusätze verwendet. Die Folie ist sehr effizient und ermöglicht je nach extrudiertem Produkt bis zu 220 Ballen pro 2.500 Meter Folienrolle. Das entspricht 200 Gramm Folie pro Ballen.

Die RKW-Gruppe

Die RKW-Gruppe ist ein unabhängiges Familienunternehmen mit Hauptsitz in Frankenthal (Deutschland) und gehört zu den weltweit führenden Herstellern von exzellenten Folienlösungen. RKW ist Marktführer in den Bereichen Hygiene- und Agrarfolien, Folien für die Getränkeindustrie und Verpackungen für pulvrige Güter. Weiterhin liefert das Unternehmen Folien und Vliesstoffe für Medizinanwendungen, für die chemische und weiterverarbeitende Industrie sowie für den Bausektor. Die nachhaltigen Kunststofffolien der RKW-Gruppe ermöglichen es ihren Kunden, das tägliche Leben von Verbrauchern weltweit zu verbessern.

Im Geschäftsjahr 2018 erzielte RKW einen Gesamtumsatz von 878 Millionen Euro. Rund 3.000 Mitarbeiter an weltweit 20 RKW-Standorten verarbeiten jährlich 367.000 Tonnen Kunststoffe. Gemäß dem Firmenslogan „When excellence matters“ setzt das 1957 gegründete Unternehmen dabei auf herausragende Leistungen in Qualität und Service. Respekt und Zuverlässigkeit sind die Kernwerte von RKW und bilden die Basis des Unternehmenserfolgs

Presse-Kontakt

RKW Agri GmbH & Co. KG
Marion Link
Head of Marketing & Communications Agriculture
Rossbacher Weg 5
64720 Michelstadt / Germany
T +49-(0)-6061-77-278
marion.link@rkw-group.com